Besuchen Sie uns...

GEOMUSEUM FAXE

Das Museum zeigt zwei Ausstellungen über die Geologie und die Kulturgeschichte des Kalks. Die geologische Ausstellung vermittelt, wie der Kalk vor 63 Mio. Jahren entstand, als ganz Dänemark von Meer bedeckt war und am Standort des heutigen Kalksteinbruchs ein üppiges Korallenriff entstand.

Die geringer kulturhistorische Ausstellung (erster Grundriss) nimmt Sie mit auf eine Reise durch die mehr als 900 Jahre alte Geschichte des Kalkabbaus in Faxe. Darüber hinaus bieten die großen Panoramafenster des Museums eine fantastische Aussicht auf den Kalksteinbruch. Foto: Anja Gaard Olsen

 

FOSSILIENSUCHE IM FAXE KALKSTEINBRUCH

Nach Ihrem Besuch im Geomuseum Faxe sollten Sie sich im Faxe Kalksteinbruch auf die Suche nach Fossilien begeben, die aus jener Zeit stammen, als Dänemark von Meer bedeckt war. Hammer und Meißel können Sie im Geomuseum Faxe leihen. Foto: Anja Gaard Olsen

 

AUF FOSSILIENSUCHE MIT FÜHRER

Es besteht auch die Möglichkeit, sich in Begleitung eines Museumsführers auf Fossiliensuche zu begeben.

Gehen Sie in Begleitung eines Führers auf Fossiliensuche im Faxe Kalksteinbruch und finden Sie 63 Mio. Jahre alte Versteinerungen von Tieren aus jener Zeit, als hier im heutigen Faxe Haie schwammen. Weiter lesen (auf Dänish)