KARTE

DER KALTE KRIEG

Während des Kalten Krieges befand sich ein Teil der Kopenhagener Luftabwehr auf Mandehoved. Mit Radar wurde der Luftraum um Stevns überwacht, und mit Atomsprengköpfen ausrüstbare NIKE- Luftabwehrraketen standen im Landesinneren bei Sigerslev. Heute ist einer der Radartürme zur Vogelbeobachtung umgebaut und der Operationsraum beherbergt eine Ausstellung.

Weitere Infos über den Kalten Krieg

 

EINE SELTENE PFLANZE

In der kalkigen Erde von Mandehoved gedeiht die seltene Große Sommerwurz, eine Schmarotzerpflanze. Bereits als Keimling dringt sie in die Wurzeln der Skabiosen- Flockenblume ein, von der sie die Nährstoffe stiehlt. Sie benötigt bis zu 10 Jahren, bis sie blüht. Wenn sie alle Nährstoffe der Wirtspflanze verbraucht hat, sterben beide Pflanzen. Die Sommerwurz ist geschützt.

Weitere Infos über die Pflanzen der Steilküste

 

DER SCHNELLSTE VOGEL DER WELT

Die sonst in Dänemark seltenen Wanderfalken sind relativ häufig um Stevns Klint. Die Felsvorsprünge der Steilküste eignen sich hervorragend zum Nisten. Der Wanderfalke ist der schnellste Vogel der Welt und erreicht bei der Jagd eine Geschwindigkeit von bis zu 200 km/h. Wenn er sich auf sein Beutetier stürzt, wird es durch den Aufprall getötet.

Weitere Infos über die Tiere der Steilküste

Mandehoved - Stevns Naturcenter

Die Gebäude bei Mandehoved stammen aus dem Kalten Krieg, als das Gebiet zur Luftverteidigung Kopenhagens gehörte.

Heute können Sie im Frühjahr und Herbst vom alten Radarturm aus eindrucksvolle Vogelzüge beobachten. Außerdem gibt es eine Ausstellung über die Geologie von Stevns Klint.

Auf dem kalkhaltigen Boden wachsen seltene Pflanzen, und an der Steilküste brütet seit einigen Jahren ein Wanderfalkenpärchen mit Erfolg. Foto: Rudy Hemmingsen

Mandehoved, Mandehoved 10, 4660 Store Heddinge, Dänemark

Öffnungszeiten
Mandehoved ist das ganze Jahr über rund um die Uhr frei zugänglich. Die Ausstellungen sind an Werktagen tagsüber geöffnet.

Übernachtung
Für einfaches Übernachten in freier Natur stehen kostenlos Shelter zur Verfügung.

Stevns Naturcenter
Das Stevns Naturcenter wird von Schulen und Landschulheimen genutzt und kann auch von Gesellschaften zum Übernachten gebucht werden. Es dient als Basis für den Naturführer der Stevns Kommune. Weitere Infos

Mandehoved mit öffentlichen Verkehrsmitteln
Es fahren keine öffentlichen Verkehrsmittel nach Mandehoved.

Das Gelände ist Eigentum der Stevns Kommune und Teil des Østsjællands Museums.

BETRETEN NUR AUF EIGENE GEFAHR!
Die Steilküste von Stevns ist ein Stück lebendige Natur. Erdrutsche und Abstürze können das ganze Jahr vorkommen. Es kann mit Gefahr verbunden sein, sich in der Nähe der Steilküste und auf dem Strand unterhalb der Steilküste aufzuhalten.